Back

Möglicher Zusammenschluss mit Elis

30 Jun 2017

Möglicher Zusammenschluss mit Elis

gerne informieren wir Sie heute darüber, dass das französische Unternehmen Elis SA am Montag, den 12. Juni 2017 ein Kaufangebot für die Berendsen Gruppe unterbreitet hat. Das Angebot hängt nun, unter anderem, von der Zustimmung der Aktionäre von Berendsen und Elis und von bestimmten behördlichen Bestimmungen ab. Unter der Voraussetzung, dass alle Bedingungen der Transaktion erfüllt werden (oder ggf. darauf verzichtet wird), ist davon auszugehen, dass die Transaktion im dritten oder vierten Quartal 2017 abgeschlossen sein wird, woraufhin Berendsen in Elis integriert wird.

Der Zusammenschluss von Elis und Berendsen schafft ein europaweit führendes Unternehmen im Bereich der Textildienstleistungen, das dann in 28 Ländern in Europa und Südamerika vertreten ist. Die zusammengeschlossene Gruppe wäre in der Lage, bewährte Verfahren zu teilen und Synergieeffekte zu nutzen. Darüber hinaus würde es uns ermöglichen, bestehende Kunden durch eine größere geografische Reichweite besser versorgen zu können.

Wir sind auf unsere gemeinsame Partnerschaft stolz, die wir in den vergangenen Jahren aufgebaut haben. Wir fühlen uns wie eh und je verpflichtet, Ihnen die besten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und in die Zukunft zu investieren.

Unsere Priorität liegt auch weiterhin darin, Ihr Unternehmen und Ihre betrieblichen Prozesse zu unterstützen und wir freuen uns darauf, unsere bereits starke Partnerschaft mit Ihnen zu vertiefen.

Wir werden Sie über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich an Ihren persönlichen Ansprechpartner oder gerne per Email an kontakt@berendsen.de wenden.